• Vermeldungen

    am 33. Sonntag im Jahreskreis, dem 19.11.2017

    1. Heute um 14:00 Uhr ist Andacht gestaltet von der Sebastianbruderschaft.

    2. Am Dienstag um 18:00 Uhr wird in der Pfarrkirche der Sühnerosenkranz gebetet.

    3. Erstkommunionunterricht findet in dieser Woche nicht statt.

    4. Am Mittwoch ist um 10:00 Uhr ein ökumenischer Gottesdienst im Taucherwald.

    5. Schulkindergottesdienst ist am Donnerstag in Crostwitz um 16:00 Uhr.

    6. In Doberschütz ist am Mittwoch 18:00 Uhr Hl. Messe; vorher ist Rosenkranz.

    7. In Räckelwitz ist Rosenkranz am Dienstag und am Donnerstag um 18:00 Uhr. Hl. Messe in der Kapelle der Malteser ist donnerstags 18:30 und sonntags 10:30 Uhr.

    8. Am Freitag nach dem Abendgottesdienst ist Taufgespräch für den nächsten Monat.

    9. Ministranten sammeln Spenden für die Rom-Wallfahrt für nächstes Jahr. Dazu wird nächsten Sonntag selbstgebastelte Weihnachtsdeko angeboten.

    10. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für die Caritas bestimmt.

    11. Das Sakrament der Hl. Taufe empfangen am Samstag Gustav Knopp aus Höflein und Henry Größer aus Bannewitz; am Sonntag Moritz Hübenthal aus Lehndorf.

    12. In Vorbereitung auf den 75. Gedenktag der Ermordung des seligen Alojs Andritzki lesen wir ab dem 20.11. täglich um 18:30 Uhr einen seiner Briefe in deutscher Sprache. Von Montag bis Donnerstag im Pfarrhaus, Freitag zu Beginn des Rosenkranzes, Samstag zu Beginn der Messe und Sonntag zu Beginn der Andacht. Wer bereit ist einen Brief vorzulesen, trage sich bitte in die Liste am Marienaltar ein.

    13. Adventsbasteln der Kinder ist am 25.11. ab 9:00 Uhr im Pfarrhaus. Für das Basteln einer Laterne bitten wir ein leeres Schraubglas mitzubringen.

    14. Der kleine Kreis der Elisabethfrauen trifft sich am Dienstag um 18:30 Uhr zur Vorbereitungsrunde der Aktion. Die Aktion selbst ist am 28.11. ab 18:30 Uhr.

    15. Nächsten Sonntag, am Christkönigssonntag, ist die Dekanatsjugend herzlich zu einer besonderen Andacht eingeladen. Anschließend ist Begegnung im Pfarrhaus.

    16. Abreißkalender für das Jahr 2018 können im Pfarrbüro erworben werden.

    17. Am Montag um 19:00 Uhr sind Interessenten in das St. Ludmila Haus eingeladen zu einem Vortrag zum Thema Demenz.

  • Gottesdienste

    wot njedźele 19.11. do njedźele 26.11.2017

    njedźelu,
    19.11.
    Diasporna njedźela

    7:00

    9:00

    10:30


    14:00

    k česći jandźelam pěstonam, skazana z Prawoćic

    za žiw. a +++ hudźbnikow našeje wosady

    für + Barbara Bauer aus Chemnitz (za + Borboru Bauerowu z Kamjenicy)

    nyšpor

    póndźela,
    20.11.

    6:45


    za žiw. a +++ swójby Hrjehorjec z Noweje Wjeski

    18:30 hodź. list na farje

    wutoru,
    21.11.


    6:45

    18:00

    za + Hanu Mrózec ze Šunowa

    pokutny róžwoc

    18:30 hodź. list na farje

    srjedu,
    22.11.

    6:45

    za +++ swójby Koklic z Chrósćic

    18:30 hodź. list na farje

    štwórtk
    23.11.


    16:00

    šulske kemše
    wo zastupnu próstwu Maćerje Božeje, swj. Józefa a arcyjandźela Michała

    18:30 hodź. list na farje / Boža mša we Worklecach

    pjatk,
    24.11.

    18:30

    19:00

    list w cyrkwi / róžowc a swjata spowědź (f. Anders)

    za + Jana Cyža z Jaseńcy a ++ staršeju Jakuba a Hańžu Bartowu

    sobotu,
    25.11.

    swj.
    Katyrny



    14:30

    15:15

    16:00

    18:00

    18:30

    8:00 hodź. Róžant, Boža mša za lud a kraj

    křćeńca: Henry Größer z Drježdźan-Bannewitz

    křćeńca: Gustav Knopp z Wudworja

    swjata spowědź

    swjata spowědź

    list w cyrkwi a Boža mša
    za ++ Jana a Hanu Kmjećowu a wnučka Měrćina z Chrósćic

    njedźelu,

    26.11.

    Chrysta
    Krala

    7:00

    9:00

    10:30



    14:00

    15:00

    za ++ Pawoła Brankačka a Alfonsa Hrjehorja z Konjec

    za wosadu

    für ++ Maria Garbisch aus Wetro und Johannes Walde aus Lauske (za + Marju Garbišowu z Wětrowa a Jana Wałdu z Łusča)

    młodźinski nyšpor a list Alojsa Andrickeho

    křćeńca: Moritz Hübenthal z Lejna


To top

  • Vermeldungen in Crostwitz

    am 32. Sonntag im Jahreskreis, dem 12.11.2017

    1. Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir allen, die beim Martinsfest geholfen haben.

    2. Heute um 14:00 Uhr ist Andacht.

    3. Der Bibelkreis trifft sich am Montag um 19:30 Uhr im Pfarrhaus.

    4. Am Dienstag findet in der Jednota ein Vortrag über Malawi statt. Zu Gast ist Frau Christina Schmole aus Schweinerden.

    5. Erstkommunionunterricht ist zu den gewohnten Zeiten.

    6. Schulkindergottesdienst ist am Mittwoch in Räckelwitz und am Donnerstag in Crostwitz; jeweils 16:00 Uhr.

    7. In Doberschütz ist am Mittwoch 18:00 Uhr Hl. Messe; vorher ist Rosenkranz.

    8. Am Mittwoch um 19:30 Uhr ist Probe unseres Kirchenchor. Geübt wird für Weihnachten. Jeder Interessent ist herzlich willkommen.

    9. Alle Ministranten, die im nächsten Jahr zur Wallfahrt nach Rom fahren, treffen sich am Donnerstag nach dem Schulgottesdienst im Pfarrhaus. Neue Ministranten treffen zur gleichen Zeit in der Kirche.

    10. In Räckelwitz ist Rosenkranz am Dienstag um 18:00 Uhr. Am Donnerstag kann, einer Veranstaltung wegen, kein Rosenkranz sein. Die Hl. Messe in der Kapelle der Malteser ist am Donnerstag jedoch um 18:30; Sonntag 10:30 Uhr.

    11. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für die Diaspora bestimmt.

    12. Am Freitagabend ist Jugendmesse. Im Anschluss ist Treffen im Pfarrhaus. das Thema lautet. "Er, Sie, divers - Gottes Angesicht?"

    13. Das Sakrament der Hl. Taufe empfängt am Samstag Magali Uta Eibig aus Panschwitz-Kuckau.

    14. In Vorbereitung auf den 75. Gedenktag der Ermordung des seligen Alojs Andritzki lesen wir ab dem 20.11. täglich um 18:30 Uhr einen seiner Briefe. Von Montag bis Donnerstag im Pfarrhaus, Freitag zu Beginn des Rosenkranzes, Samstag zu Beginn der Messe und Sonntag zu Beginn der Andacht. Wer bereit ist einen Brief vorzulesen, trage sich bitte in die Liste am Sebastiansaltar ein.

    15. Adventsbasteln der Kinder ist am 25.11. vormittags im Pfarrhaus.

    16. Der kleine Kreis der Elisabethfrauen trifft sich am 21.11. um 18:30 Uhr zur Vorbereitungsrunde der Aktion. Die Aktion selbst ist am 28.11. ab 18:30 Uhr

    17. Fasching der Erwachsenen wird am 27. Januar im Saal Krautschick sein.

    18. Alle ehrenamtlichen Helfer, die sich in der Pfarrgemeinde für Kinder und Familien einsetzen, sind am Dienstag, dem 14. November in das Don-Bosco-Haus in Räckelwitz eingeladen. Thema des einleitenden Vortrages "Wie können wir unsere Kinder für Gott begeistern?"; Beginn um 19.30 Uhr.

  • Gottesdienste

    wot njedźele 12.11. do njedźele 19.11.2017

    njedźelu,
    12.11.



    7:00

    9:00

    10:30




    14:00

    za + fararja Jurja Krala

    za wosadu

    für + Agnes Just und + Ehemann Gerhard, sowie für leb. und +++ der Familie (za + Hańžu Justowu a + mandźelskeho Gerata, kaž tež za žiwych a zemrětych swójbnych)

    nyšpor

    póndźelu,
    13.11.

    6:45

    za + Bjarnata Cyža z Miłoćic

    wutoru,
    14.11.

    6:45

    za chude duše

    srjedu,
    15.11.

    6:45

    za ++ Madlenu Jurjancec ze Sernjan a Friedu Mauderec z Róžanta

    štwórtk
    16.11.

     

    16:00

    šulske kemše

    za žiw. a +++ swójby Wałdźic z Worklec

    18:30 hodź. Boža mša we Worklecach

    pjatk,
    17.11.

    18:30


    19:00

    róžowc a swjata spowědź (f. Deleńk)

    młodźinske kemše

    za + Jana Handrika z Lejna k prěnjolětnemu wopomnjenju

    sobotu,
    18.11.



    14:30

    16:00

    18:00

    18:30

    8:00 hodź. Róžant, Boža mša za lud a kraj

    křćeńca: Magali Uta Eibig z Pančic-Kukowa

    swjata spowědź (f. Dzikiewicz)

    swjata spowědź (f. Dzikiewicz)

    za + Franca Domša, ++ staršeju a +++ swójby Ćemjerec z Ralbic

    njedźelu,
    19.11.

    Diasporna njedźela

    7:00

    9:00

    10:30


    14:00

    k česći jandźelam pěstonam, skazana z Prawoćic

    za žiw. a +++ hudźbnikow našeje wosady

    für + Barbara Bauer aus Chemnitz (za + Borboru Bawerowu z Kamjenicy)

    nyšpor


To top

zurück | nach oben