Sprachwahl:

Vermeldungen für die Pfarrei Hl. Apostel Simon und Juda

am ersten Fastensonntag, 21.02.2021

1. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften. Bei jedem Gottesdienstbesuch ist eine Teilnehmendenkarte auszufüllen. In der Kirche ist ein Mund-, Nasenschutz zu tragen, eine medizinische oder eine FFP2 Maske.

2. Rosenkranz: im Kloster heute 14:00 Uhr, Dienstag 18:30 Uhr; in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

3. Kreuzwegandacht  im Kloster am Dienstag 15:30 (s) für Kinder, Mittwoch 18:30 Uhr (s); Donnerstag um 19:30 Uhr (d); * in Crostwitz am Sonntag 14:00 Uhr (s) für Familien Montag 19:00 Uhr (d); Mittwoch 19:00 Uhr (s)

4. Schulkindergottesdienst * in Crostwitz am Donnerstag um 16:00 Uhr.

5. Erstkommunionunterricht in der Fastenzeit in Crostwitz:

a) in sorbischer Sprache jeweils donnerstags im Schulkindergottesdienst

b) in deutscher Sprache jeweils donnerstags von 17:15 - 18:00 Uhr im Pfarrhaus.

c) Die Unterrichtsordnung für die Pfarrvikarie wird später vermeldet.

6. Fastenpredigt:

a) im Kloster Mittwoch 18:30 Uhr, Pfarrer Deleńk, anschließend Kreuzweg und Hl. Beichte

b) in Crostwitz Freitag 19:00 Uhr, Kaplan Dr. Jens Bulisch, vor der Hl. Messe ist Beichtgelegenheit beim Prediger.

c) Eine Übersicht der Themen und Uhrzeiten, sowie weitere Informationen zur Fastenzeit finden sie auf unserer Homepage.

7. Sakrament der Hl. Beichte: Im Kloster und in Crostwitz freitags vor der Hl. Messe und samstags 16:00 Uhr, in Crostwitz zusätzlich samstags vor der Abendmesse.

8. Kollekte ist nächsten Sonntag für die Pfarrgemeinde bestimmt.

9. Die Pfarrjugend trifft sich Samstag 20:00 Uhr zur zweiten Vesper.

10. Für den Familienkreuzweg am Palmsonntag laden wir Schüler und weitere Interessierte ein, ein Bild zu malen und eigene Gedanken niederzuschreiben. Um alles zu einem Kreuzweg zusammenzustellen, bitten wir die Bilder und Texte bis 16.3. im Pfarrbüro abzugeben. Informationen und eine Liste sind im Haupteingang vorbereitet.

11. Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir für folgende Spenden:
für die Renovierung der Pfarrkirche: 3x50€, 2x100€, 1x200€, 2x300€; für die Wandlungsglocke: 1x500€

12. Anmeldungen für das Eheseminar werden im Don-Bosco-Haus in Räckelwitz angenommen (siehe Link auf unserer Homepage).

13. Das Sakrament der Hl. Firmung wird gespendet am 11.7., 9:00 Uhr in der Pfarrkirche. Wir bitten die Firmbewerber (9. Klasse) ihre Anmeldung bis zum Ende der Woche im Pfarrbüro abzugeben (Post/E-Mail). Wir bitten die Firmlinge aus dem letzten Jahr ihre Foto-CD im Pfarrbüro abzuholen.

14. Am 14.02. verstarb im Alter von 65 Jahren Angela Wenzel, geb. Müller, aus Räckelwitz. Beisetzung und Requiem waren Freitag. Die Verstorbene war Mitglied der Sebastiansbruderschaft. Opfergang und Gebet waren heute 9 Uhr.
- Am 15.02. verstarb im Alter von 81 Jahren aus dem Orden der Vorsehungsschwestern Schwester Ilona Spiller, vormals in Räckelwitz wohnend, zuletzt in Münster. Die Beerdigung und das Requiem waren am Freitag in Münster.
- Am 18.02. verstarb im Alter von 58 Jahren Reiner Kohlsche, aus Teichhäuser. Beisetzung und Requiem sind Montag, 22.02., 15:00 Uhr.
- Am 15.1. verstarb im Alter von 73 Jahren Horst Wohlfahrt aus Panschwitz-Kuckau. Gebetszeiten in der Kirche sind am 22.2. von 17:00 bis 18:00 Uhr, Urnenbeisetzung und Requiem am 23.2., 15:00 Uhr. Benutzt wird das Gotteslob.
- Am 05.01. verstarb im Alter von 84 Jahren Johann Marschner, aus Siebitz. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche: Dienstag, 23.2. von 17:00 bis 18:00 Uhr Urnenbeisetzung und Requiem sind am Mittwoch, 24.2. 15:00 Uhr.
- Am 29.01. verstarb im Alter von 86 Jahren Agnes Pointner, geb. Lipowski, aus Panschwitz-Kuckau. Beisetzung ist am Freitag, 26.02., 15:00 Uhr. R.I.P.

wot njedźele 21.02. do njedźele 28.02.2021

1. póstna njedźela,

21.02.

7:00 h za ++ Jakuba Dyrlicha a m. Móniku a žiw. a +++ swójbnych

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h für ++ Michael Mauky, Ehefr. Maria und Schwester Roswitha

14:00 hodź. křižowy puć za swójby

póndźela, 22.02.

7:00 h k swjatemu Józefej, skazana ze Zejic

19:00 h Kreuzweg

wutora,
23.02.

7:00 h za + Pětra Lukaša z Chrósćic a ++ staršeju ze Serbskich Pazlic a bratra Jana

srjeda,

24.02.

7:00 h za + Hańžu Žurec z Chrósćic

19:00 h křižowy puć

štwórtk, 25.02.

16:00 h šulske kemše: za +++ swójby Koklic z Wudworja a +++ dobroćelow

pjatk,
26.02.

18:30 h swjata spowědź (k. Buliš) a róžowc

19:00 h Boža mša z póstnym prědowanjom: za + Jana Krawžu a m. Hanu z Chrósćic a žiw. a +++ swójbnych

sobota,

27.02.

16:00 h swjata spowědź (k. Buliš)

18:00 h swjata spowědź (f. Anders)

18:30 h za žiw. a +++ swójby Chěžkec z Hórkow

2. póstna njedźela,

28.02.

7:00 h za + Tomaša Lebzu a ++ staršeju  (kedźbu změna!)

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h za ++ Jana Ryćerja a m. Hanu z Jaseńcy a žiw. a +++ swójbnych  (kedźbu změna!)

14:00 hodź. křižowy puć za swójby

Sonntag / njedźelu

21.02.

1. Fastensonntag

2. póstna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Hańžu Škodźinu k lětnemu wopomnjeću

Konventhochamt

Hl. Messe / Boža mša w němskej rěči: in bestimmter Meinung - Sühnemesse

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Montag / póndźelu 22.02.
Fest Kathedra Petri

7.00

Konventmesse

Dienstag / wutoru

23.02.

7.00

15:30

18.30

Konventmesse

Křižowy puć za dźěći

Rosenkranz für geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu

24.02.

7.00

8.00

18.30

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Jurija Pawlika a mandźelsku Marju z Kukowa

křižowy puć z póstnym prědowanjom far. M. Delenka
přizamknje so swj. spowědź pola póstneho prědarja

Donnerstag / štwórtk

25.02.

7.00

19.30

Konventmesse

Kreuzweg

Freitag / pjatk

26.02.

7.00

 

19.30

Konventmesse

19.00-19.20h: spowědź / Beichtgelegenheit (f. Anders)

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: na wěste měnjenje - dźakna Boža mša

Samstag / sobotu

27.02.

7.00

Konventmesse

16.00-16.30h: spowědź / Beichtgelegenheit (f. Dawidowski)

Sonntag / njedźelu

28.02.

2. Fastensonntag

2. póstna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za +++ Marju, Hańžu a Bjarnata Bobikec ze Swinjarnje

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: in bestimmter Meinung - Sühnemesse

Rosenkranz für Frieden in der Welt

am zweiten Fastensonntag, 28.02.2021

1. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften. Bei jedem Gottesdienstbesuch ist eine Teilnehmendenkarte auszufüllen, sowie eine medizinische- oder eine FFP2 Maske zu tragen.

2. Rosenkranz: * im Kloster heute 14 Uhr, Dienstag 18:30 Uhr, Freitag vor der Hl. Messe
* in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

3. Kreuzwegandacht * im Kloster Mittwoch 18:30 Uhr (s); Donnerstag 19:30 Uhr (d)
* in Crostwitz am Sonntag 14:00 Uhr (s) für Familien; Montag 19:00 Uhr (d); Mittwoch 19:00 Uhr (s)

4. Schulkindergottesdienst * in Crostwitz am Donnerstag um 16:00 Uhr.
* im Kloster am Dienstag 15:30 Uhr

5. Erstkommunionunterricht in der Fastenzeit in Crostwitz:

a) in sorbischer Sprache jeweils donnerstags im Schulkindergottesdienst

b) in deutscher Sprache jeweils donnerstags von 17:15 - 18:00 Uhr im Pfarrhaus.

6. Erstkommunionunterricht in der Fastenzeit in der Pfarrvikarie:

a) in sorbischer Sprache jeweils dienstags 13:30 in der Schule

b) in deutscher Sprache jeweils freitags 12:45 Uhr in der Schule

7. Fastenpredigt:

a) im Kloster Mittwoch 18:30 Uhr, Pfarrer Stephan Delan, anschließend Kreuzweg und Hl. Beichte

b) in Crostwitz Freitag 19:00 Uhr, Pfarrer Gabriel Nawka, vor der Hl. Messe ist Beichtgelegenheit beim Prediger.

c) Eine Übersicht der Themen und Uhrzeiten, sowie weitere Informationen zur Fastenzeit finden sie auf unserer Homepage.

8. Sakrament der Hl. Beichte: Im Kloster und in Crostwitz freitags vor der Hl. Messe und samstags 16:00 Uhr, in Crostwitz zusätzlich samstags vor der Abendmesse.

9. Kollekte ist nächsten Sonntag für die Pfarrgemeinde bestimmt.

10. Die Dekanatsjugend trifft sich Samstag 20:00 Uhr zur Vesper in der Pfarrkirche.

11. Für den Familienkreuzweg am Palmsonntag laden wir Schüler und weitere Interessierte ein, ein Bild zu malen und eigene Gedanken niederzuschreiben. Um alles zu einem Kreuzweg zusammenzustellen, bitten wir die Bilder und Texte bis 16.3. im Pfarrbüro abzugeben. Informationen und eine Liste sind im Haupteingang vorbereitet.

12. Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir für folgende Spenden:
für die Renovierung der Pfarrkirche: 2x50€, 1x100€, 1x500€

13. Anmeldungen für das Eheseminar werden im Don-Bosco-Haus in Räckelwitz angenommen (siehe Link auf unserer Homepage).

14. Das Sakrament der Hl. Firmung wird gespendet am 11.7., 9:00 Uhr in der Pfarrkirche.

a) Wir bitten die Gefirmten aus dem letzten Jahr ihre Foto-CD im Pfarrbüro abzuholen.

b) der diesjährige Firmunterricht beginnt diese Woche in vier Gruppen; Dienstag und Mittwoch jeweils 17:00 und 18:00 Uhr.

15. Zum stillen persönlichen Gebet vor dem Allerheiligsten laden wir vom 12.3. zum 13.3. ein in die Pfarrkirche.

16. Am 20.01. verstarb im Alter von 68 Jahren Matthias Pointner aus Panschwitz-Kuckau. Die Urnenbeisetzung war am Freitag. R.I.P.

 

 

wot njedźele 28.02. do njedźele 07.03.2021

2. póstna njedźela,

28.02.

7:00 h za + Tomaša Lebzu a ++ staršeju

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h für ++ Johann Ritscher, Ehfr. Anna aus Jeßnitz, sowie leb. und +++ der Familie (za ++ Jana Ryćerja a m. Hanu z Jaseńcy a žiw. a +++ swójbnych)

14:00 hodź. křižowy puć za swójby

póndźela,

01.03.

7:00 h za +++ swójby Šołćic z Róžanta

19:00 h Kreuzweg

wutora, 02.03

7:00 h próstna Boža mša, skazana z Chrósćic

srjeda,

03.03.

7:00 h za ++ Lejnu a Jurja Mróza z Chrósćic

19:00 h křižowy puć

štwórtk, 04.03.

16:00 h šulske kemše z prěnjowoprawjenskej wučbu: za + Jana Budarja z Jaseńcy

pjatk,

05.03.

18:30 h swjata spowědź (f. G. Nawka) a róžowc

19:00 h Boža mša z póstnym prědowanjom: za +++ Hanu Wjeselinu, m. Jana z Chrósćic a wnučku Clawdiju z Ralbic

sobota,

06.03.

16:00 h swjata spowědź (f. Deleńk)

18:00 h swjata spowědź (k. Buliš)

18:30 h za + Katrin Wjenkec z Noweje Wjeski k prěnjolětnemu wopomnjenju

3. póstna njedźela,

07.03.

7:00 h za ++ Marju Handrikowu a m. Jana ze Serbskich Pazlic

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h für ++ Monika und Georg Hadank aus Panschwitz-Kuckau (za ++ Móniku Hadankowu a m. Jurja z Pančic-Kukowa)

14:00 hodź. křižowy puć za swójby

Sonntag / njedźelu

28.02.

2. Fastensonntag

2. póstna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za +++ Marju, Hańžu a Bjarnata Bobikec

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: in bestimmter Meinung - Sühnemesse

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Montag / póndźelu 29.02.

7.00

Konventmesse

Dienstag / wutoru

01.03.

7.00

15.30

18.30

Konventmesse

Boža mša za šulske dźěći

Rosenkranz um geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu

02.03.

7.00

8.00

18.30

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za + Alfonsa Mechelu k lětnemu wopomnjeću

křižowy puć z póstnym prědowanjom fararja S. Delana - přizamknje so spowědź

Donnerstag / štwórtk

03.03.

7.00

19.30

Konventmesse

Kreuzwegandacht

Freitag / pjatk

04.03.

7.00

19.00

19.30

Konventmesse

róžowc wo duchowne powołanja / spowědź (f. Anders)

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Johannesa a Mary Leppers k lětnemu wopomnjeću

Samstag / sobotu

05.03.

7.00

Konventmesse

16.00-16.30h: spowědź / Beichtgelegenheit (f. Dawidowski)

Sonntag / njedźelu

06.03.

3. Fastensonntag

3. póstna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

x x x

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za žiw. a +++ swójby Marty a Jurija Krala z Kukowa

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w sorbischer Sprache: in bestimmter Meinung - Sühnemesse

Rosenkranz für Frieden in der Welt

keine Andacht

Impressum und Datenschutz / Impresum a škit datow