Sprachwahl:

Vermeldungen für die Pfarrei Hl. Apostel Simon und Juda

am 7. Ostersonntag, 16.05.2021

1. Ganz herzlich sagen wir Vergelts Gott allen, die die Erstkommunion vorbereitet und ausgestaltet haben.

2. Die Foto-CD zur Erstkommunion kann im Pfarrbüro abgeholt werden.

3. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften. Bei jedem Gottesdienstbesuch ist eine Teilnehmendenkarte auszufüllen, sowie eine medizinische- oder eine FFP2 Maske zu tragen.

4. Andacht:
* im Kloster heute Dankandacht zur Erstkommunion: 14:00 Uhr (d) und 15:00 Uhr (s)
* in Crostwitz heute 14:00 Uhr

5. Maiandachten: * im Kloster: Dienstag 15:30 Uhr für Kinder, und
18:30 Uhr in Jauer; Mittwoch (s) und
Donnerstag (d) jeweils 19:30 Uhr.
* in Crostwitz: Montag (d), Dienstag und
Mittwoch (s), jeweils 19:00 Uhr.

6. Sühnerosenkranzgebet * in Crostwitz Dienstag 18:00 Uhr

7. Firmunterricht: * nach Plan, Dienstag und/oder Mittwoch

8. Schulkindergottesdienst * in Crostwitz Donnerstag 16:00 Uhr.

9. Rosenkranzgebet:
* im Kloster Freitag vor der Hl. Messe
* in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

10. Hl. Messe in Räckelwitz: * Donnerstag 18:30 Uhr (d), Sonntag 10:30 Uhr (s)

11. Hl. Messe in Doberschütz: * Mittwoch 18.00 Uhr.

12. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für das Bischöfliche Werk Renovabis bestimmt. Spendenbriefe liegen neben den Kollektenkörbchen.

13. Zur Vorbereitung auf das Pfingstfest beten wir täglich die Novene zum Hl. Geist (Gotteslob Seite 888).

14. Am Pfingstsonntag gilt die normale Sonntagsordnung. Am Pfingstmontag wird es auch in diesem Jahr Prozessionen nicht geben. In Rosenthal wird die Hl. Messe um 9:00 Uhr auf der Wiese gefeiert. In den Pfarreien sind die Hl. Messen wie sonst am Pfingstmontag auch.

15. Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir für folgende Spenden:
für Fenster und Fassade der Pfarrkirche: 100€;
für Fledermauskästen: 30€.

16. Am Pfingstdienstag wird um 10:00 Uhr die Dankmesse zum silbernen Priesterjubiläum von Pfarrer Měrćin Deleńk gefeiert. Ein Fest ist der Corona-Pandemie wegen nicht möglich, ebenso nicht Empfang oder persönliche Gratulation.

17. Wer mit Pfarrer Deleńk Dank sagen möchte ist zum Gebet eingeladen. Wer an ein Geschenk denkt, ist eingeladen sich zu beteiligen an einem Kreuz, welches an die Pfarrkirche außen, an der Ostseite, in das bisher leere Fenster angebracht werden soll. Einen Entwurf dazu können sie sich am Marienaltar anschauen.

18. Von Pfingstsonntag bis zum Dreifaltigkeitssonntag bliebt das Pfarrbüro geschlossen. In dringenden Fällen wählen sie bitte die 80400.

19. Am 11.05. verstarb im Alter von 90 Jahren Anna Maria Böhmak, geb. Stassig, aus Rosenthal. Beerdigung und Requiem waren am Freitag in Crostwitz.

Am 12.05. verstarb im Alter von 90 Jahren Ursula Dobrowski, geb. Ssuschke, aus Neupuschwitz. Der Termin der Urnenbeisetzung wird noch bekannt gegeben.

Am 09.05. verstarb im Alter von 68 Jahren Pfarrer Clemens Rehor. Beerdigung und Requiem in Radibor waren am Samstag. Pfarrer Clemens Rehor war Mitglied der Sebastianbruderschaft. Gebet und Opfergang der Bruderschaft waren im Vormittagsgottesdienst. - RIP -

wot njedźele 16.05. do póndźele 24.05.2021

7. jutrowna njedźela,

16.05.

1. swj. wopr. w klóštrje

7:00 h za ++ Jana a Hanu Kmjećowu z Chrósćic, kaž tež za žiw. a +++ swójbnych

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h für + Monika Mirtschink aus Guhra zum 1. Jahresgedächtnis (za + Móniku Měrćinkowu z Hory k prěnjolětnemu wopomnjenju)

14:00 h nyšpor

póndźela,

17.05.

7:00 h za žiw. a +++ swójby Wingerec, Nowotnec a Křižankec z Chrósćic a Rjedźic ze Zejic

19:00 Uhr Maiandacht

wutora,

18.05.

7:00 h dźakna Boža mša, skazana z Kopšina

18:00 hodź. pokutny róžowc

19:00 hodź. mejski nyšpor

srjeda,

19.05.

7:00 h za + Jurja Šrama a +++ přiwuznych, kaž tež za +++ swójbow Cyžec z Prawoćic

19:00 hodź. mejski nyšpor

štwórtk 20.05.

16:00 h šulske kemše za +++ swójbow Rachelic a Kmjećec z Lejna

pjatk,
21.05.

18:30 h swjaty róžowc a swjata spowědź (f. Deleńk)

19:00 h za ++ Jakuba a Hańžu Bartowu z Jaseńcy

sobota,

22.05.

16:00 h swjata spowědź (f. Deleńk)

18:00 h swjata spowědź (f. Anders)

18:30 h za + Marju Domšowu ze Smječkec k prěnjolětnemu wopomnjenju

Swjatkownička

23.05.

7:00 h za ++ Jurja Brězana z Chrósćic a Gerata Njekelu z Pěskec, kaž tež +++ swójbnych

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h Dankgottesdienst zu Ehren der Muttergottes, bestellt aus Horka (dźakna Boža mša k česći swjatej Mariji, skazana z Hórkow)

14:00 h nyšpor

Swjatki póndźela,

24.05.

7:00 hodź. za + Angelu Vćelichowu a syna Konrada z Hórkow

10:30 hodź. für + Pfarrer Clemens Rehor (za + fararja Clemensa Hrjehorja)

Sonntag / njedźelu

16.05.

7. Ostersonntag

7. jutrowna njedźela

7.00

8.30

10.30

14.00

15.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Franca Cymera a mandź. Hanu a + syna Jana

Erstkommuniongottesdienst in deutscher Sprache

Prěnjowoprawjenska Boža mša w serb.rěči

Dankandacht in deutscher Sprache

Dźakny nyšpor w serbskej rěči

Montag / póndźelu 17.05.

7.00

Konventmesse

Dienstag / wutoru 18.05.

7.00

18.30

Konventmesse

mejski nyšpor při kapałce w Jaworje

Mittwoch / srjedu

19.05.

7.00

8.00

19.30

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ...................................

Maiandacht

Donnerstag / štwórtk 20.05.

7.00

19.30

Konventmesse

mejski nyšpor

Freitag / pjatk

21.05.

7.00

 

19.30

Konventmesse

19.00-19.20h: spowědź / Beichtgelegenheit

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: na wěste měnjenje

Samstag / sobotu

22.05.

7.00

Konventmesse

16.00-16.30h: spowědź / Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu

23.05.

Pfingstsonntag

Swjatki njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za + Bjarnata Šołtu z Miłoćic

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für + Maria Bilk zum Jahresgedächtnis u. + Sohn Christoph

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Montag / póndźelu
24.05.

Pfingstmontag
Swjatki póndźela

7.30

9.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ..........................................

Konventhochamt

am 6. Ostersonntag, 09.05.2021

1. Vergelt´s Gott sagen wir allen Helfern, die am Mittwoch auf dem Friedhof zum Rasenmähen und Aufräumen gekommen sind.

2. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften. Bei jedem Gottesdienstbesuch ist eine Teilnehmendenkarte auszufüllen, sowie eine medizinische- oder eine FFP2 Maske zu tragen.

3. Montag, Dienstag und Mittwoch sind Bitttage. Hl. Messen in der Pfarrkirche sind nicht früh, sondern 19:00 Uhr, ohne Prozession. Im Kloster sind die Messen jeweils 18:00 Uhr, ebenfalls ohne Prozession.

4. Am Donnerstag feiern wir das Hochfest Christi Himmelfahrt. Hl. Messen in der Kloster- als auch Pfarrkirche sind wie sonntags, Andacht ist in der Pfarrkirche um 14:00 Uhr.

5. Schulkindergottesdienste finden in dieser Woche nicht statt.

6. Hauskommunion * in Neudörfel, Gränze und Dreihäuser am 11.5.

7. Nächsten Sonntag empfangen 8 Kinder in der Klosterkirche das erste Mal die Heilige Kommunion. Gottesdienste sind 7:00 Uhr für die Pfarrgemeinde, 8:30 Uhr für deutschsprachige Kommunionkinder und 10:30 Uhr für sorbischsprachige Kommunionkinder. Dankandacht ist um 14:00 Uhr in deutscher Sprache, um 15:00 Uhr in sorbischer Sprache.

8. Probe für die Erstkommunion-Gottesdienste im Kloster:
*sorbischsprachige Kinder: Freitag 13:00 Uhr und Samstag 9:00 Uhr.
*deutschsprachige Kinder: Freitag 14:00 Uhr und Samstag 10:00 Uhr.

9. Firmunterricht: * in dieser Woche nicht

10. Rosenkranzgebet: * im Kloster heute 14:00 Uhr, Freitag vor der Hl. Messe
* in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

11. Hl. Messe in Räckelwitz: * Donnerstag und Sonntag 10:30 Uhr (s)

12. Hl. Messe in Doberschütz: an diesem Mittwoch nicht.

13. Das Sakrament der Hl. Taufe wird am Samstag gespendet Mathea Müller aus Crostwitz.

14. Die Kollekte Donnerstag und nächsten Sonntag ist für die Pfarrgemeinde bestimmt. Die Erstkommunionkinder opfern für die Kirche in der Diaspora.

15. Die Jugend ist am Samstag um 19:00 Uhr zur Maiandacht nach Rosenthal eingeladen. Ab 18:00 Uhr findet eine Aktion im Zusammenhang mit dem Bistumsjubiläum statt.

16. Ein herzliches Vergelt´s Gott sagen wir für folgende Spenden:
für die Anbringung der Wandlungsglocke: 1x500€
für die Renovierung der Pfarrkirche: 1x200€, 1x300€, 1x500€
für die Fledermauskästen unter dem Kirchendach: 2x50€, 1x500€.

17. Wir bitten alle Senioren und diejenigen die keine Kirchensteuer zahlen um einen freiwilligen Beitrag für unsere Pfarrei. Bitte nutzen Sie die Spendenbriefe im Haupteingang oder unsere Kontoverbindung (siehe Homepage).

18. Herr Kaplan, Dr. Jens Bulisch, nimmt bis zum 03.07. die staatlich ermöglichte Elternzeit in Anspruch. In dieser Zeit steht er für die Pastoral in unserer Pfarrei nicht zur Verfügung.

wot njedźele 09.05. do njedźele 16.05.2021

njedźelu,

09.05.

Prěnje swj. woprawjenje w farskej cyrkwi

6:30 h za žiw. a +++ swójby Jakubašec ze Zejic

8:00 h za prěnjowoprawjenske dźěći

9:30 h za prěnjowoprawjenske dźěći

11:00 h für die Erstkommunionkinder

14:00 h dźakny nyšpor prěnjowoprawjenskich dźěći

póndźelu, 10.05.

19:00 h za ++ Wilija Brycku, m. Hanu z Kopšina, kaž tež Jana Wawrija a m. Hanu z Jawory

wutoru, 11.05.
Mamertusa

19:00 h za + Jurja Smołu, kaž tež žiw. a +++ swójby Smolic z Nuknicy

srjedu,12.05.
Pankraca

19:00 h za + Měrćina Hicku a ++ staršeju z Hatow

štwórtk, 13.05.

Wysoki swjedźeń Božeho spěća

7:00 h za ++ Marju a Michała Sćapana z Radworja a +++ swójbnych

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h zu den Schutzengeln, bestellt aus Crostwitz (k jandźelam pěstonam, skazana z Chrósćic)

14:00 h nyšpor

pjatk, 14.05.

18:30 h swjaty róžowc a swjata spowědź (f. Deleńk)

19:00 h za žiw. a +++ swójby Handrikec a Wowčerkec

sobotu,

15.05.

Sofije

14:30 h křćeńca Matheje Młynkec z Chrósćic

16:00 h swjata spowědź (f. Deleńk)

18:00 h swjata spowědź (f. Jakubaš)

18:30 h za ++ swójbow Wjenkec a Heblakec, dźakne kemše k 65lětnemu mandźelskemu jubilejej Bena a Rejzy Wjenkoweje z Worklec

njedźelu,

16.05.

1. swj. wopr. w klóštrje

7:00 h za ++ Jana a Hanu Kmjećowu z Chrósćic, kaž tež za žiw. a +++ swójbnych

9:00 h Boža mša za wosadu (stream)

10:30 h für + Monika Mirtschink aus Guhra zum 1. Jahresgedächtnis (za + Móniku Měrćinkowu z Hory k prěnjolětnemu wopomnjenju)

14:00 h nyšpor

Sonntag / njedźelu

09.05.

6. Ostersonntag

6. jutrowna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Bena Domša a mandźelsku Marju

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Georg Scholze u. Ehefrau Magdalena, + Sohn Peter, u. +++ Enkel: Thomas, Sylvia, Jakob, Frieda

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Montag / póndźelu

10.05.

Bittag / próstwowy dźeń

7.00

18.00

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za + Alfonsa Mjechelu z Pančic

Dienstag / wutoru

11.05.

Bittag / próstwowy dźeń

7.00

18.00

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za +++ wšitkich wobydlerjow z Rjedźic dwora w Kukowje

Mittwoch / srjedu

12.05.

Bittag / próstwowy dźeń

7.00

18.00

Konventmesse

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für + Maria Weclich aus Nuknitz

Donnerstag / štwórtk

13.05.

Christi Himmelfahrt

Bože spěće

7.30

9.00

10.30

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: k česći swjateje Marije

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für + Georg Krahl aus Kuckau zum Jahresgedächtnis

Freitag / pjatk

14.05.

7.00

19.30

Konventmesse

19.00-19.20h: spowědź / Beichtgelegenheit

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ..........................................

Samstag / sobotu

15.05.

7.00

Konventmesse

16.00-16.30h: spowědź / Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu

16.05.

7. Ostersonntag

7. jutrowna njedźela

7.00

8.30

10.30

14.00

15.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Franca Cymera a mandź. Hanu a + syna Jana

Erstkommuniongottesdienst in deutscher Sprache

Prěnjowoprawjenska Boža mša w serbskej rěči

Dankandacht in deutscher Sprache

Dźakny nyšpor serbskej rěči

Impressum und Datenschutz / Impresum a škit datow