Sprachwahl:

Vermeldungen für die Pfarrei Hl. Apostel Simon und Juda

Chowanje/Sterbefall

Am 21.11. verstarb im Alter von 88 Jahren Hildegard Mattick, geb. Bürgel, aus Panschwitz-Kuckau. Gelegenheit zum Gebet ist am Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr. Beerdigung und Requiem sind am Mittwoch um 15:00 Uhr. RIP

Am 22.11. verstarb im Alter von 83 Jahren Magdalena Janze, geb. Hendrich,aus Räckelwitz. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche:ist Mittwoch, 25.11., 17:00 bis 19:00 Uhr. Beisetzung und Requiem:Donnerstag, 26.11., 15:00 Uhr. R.I.P.

Am 22.11. verstarb im Alter von 86 Jahren Johann Besser, aus Crostwitz. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche:ist Donnerstag, 26.11., 17:00 bis 19:00 Uhr. Beisetzung und Requiem:Freitag, 27.11., 15:00 Uhr. R.I.P.

Am 24.11. verstarb im Alter von 89 Jahren Gertrud Reinelt, geb. Grubert aus Räckelwitz. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche: ist Freitag, 27.11., 17:00 Uhr gemeinsam. Beisetzung und Requiem: Samstag, 28.11., 9:00 Uhr. R.I.P.

Am 22.11. verstarb im Alter von 79 Jahren Peter Suchy, aus Alte Ziegelscheune. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche:ist Sonntag, 29.11., 16:00 Uhr. Beisetzung und Requiem:Montag, 30.11., 15:00 Uhr. R.I.P.

Am 24.11. verstarb im Alter von 78 Jahren Anton Vacek, aus Panschwitz-Kuckau. Gelegenheit zum Gebet in der Kirche:ist Montag, 30.11., 17:00 - 19:00 Uhr. Beisetzung und Requiem:Dienstag, 01.12., 15:00 Uhr. R.I.P.

Liebe Gottesdienstteilehmer, liebe Gemeinde,

wir sind dankbar, dass wir in dieser außerordentlichen und herausfordernden Situation weiterhin Gottesdienste feiern können.

Von Seiten der Regierung und des Bistums ist uns, im Hinblick auf die steigenden Infektionszahlen mit dem Covid-19-Virus auferlegt, auch in der Kirche verschiedene Schutzmechanismen anzunehmen und durchzusetzen. Wir brauchen allerdings nicht nur die Vorschriften und das Mitwirken der Helfer, sondern Ausdauer und Unterstützung aller Gemeindemitglieder und Gottesdienstteilnehmer.

Seit dem 2.11. ist es zwingend vorgeschrieben, dass alle während des gesamten Gottesdienstes einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Darüber hinaus sind wir verpflichtet, eine Möglichkeit der Kontaktnachverfolgung einzurichten, die in einem Infektionsfall genutzt werden kann. Aus diesem Grund sind alle erlaubten Sitzplätze der Pfarrkirche nummeriert. Auf jedem Platz liegen Zettel. Wir bitten jeden Gottesdienstteilnehmer an seinem Platz einen Zettel auszufüllen. Schreiben Sie bitte das Datum und die Uhrzeit des Gottesdienstes, sowie die Platznummer, Name, Vorname und Kontaktdaten (Tel/Email) auf. Familien nutzen zwei Nummern, Ehepaare teilen sich eine Nummer. Die ausgefüllten Zettel bitten wir nach dem Gottesdienst in die vorbereiteten Kisten bei den Ausgängen hineinzulegen.

Einer möglichen Ansteckungsgefahr wegen ist es uns nicht erlaubt, Stifte zur Verfügung zu stellen, die von mehreren Personen benutzt werden. Heute liegen Stifte einmalig bereit, welche nach Gebrauch vernichtet werden. In Zukunft bitten wir neben dem Gesangsbuch auch einen eigenen Stift zum Gottesdienst mitzubringen.

Die Situation ist nicht leicht, sie fordert Mühe, Ausdauer und Geduld eines jeden Einzelnen. Trägt jeder seinen Anteil bei werden davon alle Gutes haben.

Vergelts Gott.

am Christ König Sonntag, 22.11.2020

  1. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften (Mund-Nasen-Schutz tragen, 1,5 m Sicherheitsabstand zu anderen Kirchgängern, keine Mundkommunion, Hände desinfizieren, wenig und leise singen). Wir bitten bei jedem Gottesdienstbesuch eine Teilnehmendenkarte auszufüllen und beim Ausgang in die entsprechende Box einzuwerfen. Dafür ist ein eigener Stift zu nutzen.

  2. Ein herzliches Vergelts Gott allen Helfern bei der Vorbereitung, Durchführung und Auszählung der Wahlen der pfarrlichen Gremien.

  3. Eine Familie aus Jeßnitz gab eine Spende von 50,00 € für die Pfarrkirche. Wir sagen dafür ein herzliches Vergelt´s Gott.

  4. Der Allerseelenablass kann in diesem Jahr gewonnen werden vom 1. bis 30. November mit Besuch eines Friedhofes und Gebet für die Verstorbenen.

  5. Andacht: in der Pfarrkirche heute 14:00 Uhr

  6. Rosenkranzgebet: im Kloster heute 14:00 Uhr und Dienstag 18:30 Uhr
    in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

  7. Am Mittwoch um 8:00 Uhr bekommen unsere Seitentürme ihre Bekrönung.

  8. Schulkindergottesdienst im Kloster am Dienstag um 15:30 Uhr
    in Crostwitz am Donnerstag 16:00 Uhr

  9. Beichtgelegenheit ist in Crostwitz und im Kloster am Freitag vor der Hl. Messe und Samstag 16 Uhr. Ebenfalls in Crostwitz am Samstag vor dem Abendgottesdienst.

  10. Das gemeinsame Taufgespräch findet nicht statt. Wir bitten einen persönlichen Termin zu vereinbaren.

  11. Das Sakrament der Hl. Taufe wird gespendet heute Liliana Leschbor aus Crostwitz und am Samstag Luna Horbank aus Prautitz.

  12. Die Jugend trifft sich am Samstag um 20:00 Uhr zur ersten Adventsvesper.

  13. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für die Caritas bestimmt.

  14. Wir bitten die Gefirmten im Pfarrbüro die Fotos von der Firmung abzuholen.

  15. Zur Gräbersegnung laden wir am ersten Adventsonntag um 15:00 Uhr ein. Wir versammeln uns direkt an den Gräbern auf dem Friedhof. Bitte beachten sie die Hygienvorschriften (Abstandsregel; Mund-Nasen-Schutz).

  16. Roratemessen feiern wir in diesem Jahr in der Pfarrkirche Montag, Dienstag und Mittwoch um 6:00 Uhr.

  17. Am 14.11. verstarb im Alter von 85 Jahren Johannes Pech aus Schweinerden. Verabschiedungsfeier und Requiem waren am Samstag. Urnenbeisetzung ist im Kreis der Familie.
    Am 15.11. verstarb im Alter 94 Jahren Maria Kubasch, geb. Pötschke, aus Schmeckwitz. Beisetzung und Requiem waren am Donnerstag.
    Am 21.11. verstarb im Alter von 88 Jahren Hildegard Mattick, geb. Bürgel, aus Panschwitz-Kuckau. Gelegenheit zum Gebet ist am Dienstag von 17:00 bis 19:00 Uhr. Beerdigung und Requiem sind am Mittwoch um 15:00 Uhr. - RIP -

wot njedźele 22.11. do njedźele 29.11.2020

njedźelu,

22.11.

Chrysta Krala

7:00 h za + Hańžu Lukašowu z Chrósćic k prěnjolětnemu wopomnjenju

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h für +++ der Familien Schenker und Janek (za +++ swójbow Šenkerec a Janekec)

14:00 h nyšpor

14:30 h křćeńca Lilijany Ledźborec z Chrósćic

póndźela, 23.11.

7:00 h za žiw. a +++ swójby Hrjehorjec z Worklec

wutoru, 24.11.

7:00 h za + Jana Kmjeća, syna Ławrjenca, a wnučkow Měrćina a Clemensa

srjedu, 25.11.

swj. Katyrny

7:00 h za + Walentina Hendricha z Chrósćic

15:00 h Beerdigung und Requiem für + Hildegard Mattick aus Panschwitz-Kuckau

štwórtk, 26.11.

16:00 hodź. za + Hanu Hermanowu a m. Pawoła z Noweje Wjeski

pjatk, 27.11.

18:30 h swjata spowědź (f. Deleńk)

19:00 h za + Christiana Šnajdera z Chrósćic a ++ staršeju

sobotu, 28.11.

14:30 h křćeńca Luny Hórbankec z Prawoćic

16:00 h swjata spowědź (f. Dekeńk)

18:00 h swjata spowědź (k. Buliš)

18:30 h za +++ swójby Handrikec a Hermanec z Wěteńcy

1. adwentna njedźela,

29.11.

"Ad te levavi"

7:00 h za +++ swójby Seidelec z Podstupina

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h für +++ der Familie Scholze aus Lehndorf (za +++ swójby Šołćic z Lejna)

15:00 h nyšpor ze žohnowanjom rowow na kěrchowje

Sonntag / njedźelu

22.11.

34. Sonntag im Jh. Hochfest Christkönig

34. přezlětna njedźela Chrysta Krala

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache : za ++ Jurija Narčika a mandźelsku Marju z Šunowa

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči : für ++ Paul u. Anna Kober

Rosenkranz für + Harald Hentzschel

Montag / póndźelu , 23.11.

Hl. Klemens, Hl. Kolumban

7.00

Konventmesse

Dienstag / wutoru

24.11.

7.00

15.30

18.30

Konventmesse

Boža mša za dźěći / Kindergottesdienst: za ...

Rosenkranz um geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu, 25.11.

Hl. Katharina von Alexandrien

7.00

8.00

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache. za + Patera Michała Rjedu a +++ přiwuznych

Donnerstag / štwórtk, 26.11.

Hl. Gebhard, Hl. Konrad

7.00

Konventmesse

Freitag / pjatk, 27.12.

7.00

 

19.30

Konventmesse

19.00-19.20h.: spowědź / Beichtgelegenheit

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache : za + Štefana Cymera

Samstag / sobotu, 28.12.

7.00

Konventmesse

16.00-16.30h: spowědź / Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu

29.12.

1. Adventssonntag

1. adwentna njedźela

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache : za + Bjarnata Šołtu

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Lothar u. Helene Schwann

Rosenkranz für Frieden in der Welt

am 33. Sonntag im Jahreskreis, 15.11.2020

1. In allen Kirchen und Kapellen unseres Bistums gelten Corona-Schutz-Vorschriften (Mund-Nasen-Schutz tragen, 1,5 m Sicherheitsabstand zu anderen Kirchgängern, keine Mundkommunion, Hände desinfizieren, wenig und leise singen).

2. Andacht:
in der Pfarrkirche heute 14:00 Uhr

3. Rosenkranzgebet:
im Kloster heute 14:00 Uhr und Dienstag 18:30 Uhr
in Crostwitz Freitag vor der Hl. Messe

4. Der Sühnerosenkranz wird in der Pfarrkirche am Dienstag 18:00 Uhr gebetet.

5. Der Allerseelenablass kann in diesem Jahr gewonnen werden vom 1. bis 30. November mit Besuch eines Friedhofes und Gebet für die Verstorbenen.

6. Schulkindergottesdienst
in Crostwitz am Donnerstag 16:00 Uhr

7. Beichtgelegenheit ist in Crostwitz und im Kloster am Freitag vor der Hl. Messe und Samstag 16:00 Uhr. Ebenfalls in Crostwitz am Samstag vor dem Abendgottesdienst.

8. Die Kollekte nächsten Sonntag ist für die Gemeinde bestimmt.

9. Heute wählen wir die neuen pfarrlichen Gremien. An den Eingängen der Wahllokale finden Sie Infos zum Hygienekonzept, wie auch zu den Wahlen selbst. Jeder bringt bitte seinen eigenen Stift mit.

10. Die Wahllokale sind geöffnet:

- in der Pfarrvikarie von 8:30 bis 12:00 Uhr

- in Räckelwitz im Herrenhaus von 9:30 bis 12:30 Uhr

- in Crostwitz im Pfarrhaus von 8:00 Uhr bis 16:00 Uhr. Anschließend erfolgt hier die öffentliche Auszählung aller abgegebenen Stimmen.

11. Wir bitten die Gefirmten im Pfarrbüro die Fotos von der Firmung abzuholen.

12. Am 07.11. verstarb im Alter von 76 Jahren Irene Kindermann, geb. Braunsburger aus Görlitz. Das Requiem wird gefeiert am 20.11. in Görlitz, die Beisetzung im Kreis der Familie ist am 20.11. um 15:30 Uhr in Crostwitz.
Am 08.11. verstarb im Alter von 85 Jahren Felix Polk aus Räckelwitz. Beisetzung und Requiem waren am Donnerstag.
Am 13.11. verstarb im Alter von 86 Jahren Theresia Deutschmann, geb. Sende aus Crostwitz. Gelegenheit zum Gebet ist am Sonntag nach allen Hl. Messen und nach der Andacht bis 16:00 Uhr und Montag von 17:00 bis 19:00 Uhr. Beerdigung und Requiem sind am Dienstag um 15:00 Uhr. - RIP -

wot njedźele 15.11. do njedźele 22.11.2020

njedźelu,

15.11.

wólby
wosadnych gremijow

7:00 h za chude duše, skazana z Chrósćic

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h für + Rosalia Wagner aus Räckelwitz (za + Rozaliju Wagnerowu z Worklec k prěnjolětnemu wopomnjenju)

14:00 h nyšpor

14:30 h Taufe Lara Kubitz aus Lehndorf

póndźela, 16.11.

7:00 h za chude duše, skazana z Budyšina

wutoru, 17.11.

7:00 h za + Jurja Wjenka a +++ swójbnych z Chrósćic

srjedu, 18.11.

7:00 h za chude duše, skazana z Chrósćic

štwórtk, 19.11.

16:00 hodź. w naležnosći duše a ćěła, skazana z Pančic-Kukowa

pjatk, 20.11.

18:30 h swjata spowědź (f. Deleńk)

19:00 h za ++ Jurja Handrika a m. Marju z Wudworja

sobotu,21.11.

16:00 h swjata spowědź (k. Buliš)

18:00 h swjata spowědź (k. Buliš)

18:30 h za ++ Jana Šewca a m. Hanu z Noweje Wjeski, kaž tež za žiw. a +++ swójbnych

njedźelu, 22.11.

Chrysta Krala

7:00 h za + Hańžu Lukašowu z Chrósćic k prěnjolětnemu wopomnjenju

9:00 h Boža mša za wosadu

10:30 h für +++ der Familien Schenker und Janek (za +++ swójbow Šenkerec a Janekec)

14:00 h nyšpor

Sonntag / njedźelu 15.11.

33. Sonntag im Jahreskreis

33. přezlětna njedźela

Hl. Albert d. Große

Hl. Leopold

7.30

9.00

10.30

14.00

x x x

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za + Marju Rabowu z Kukowa

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Magdalena u. Georg Scholze, + Sohn Peter, Enkel: +Frieda, +Sylvia, +Jakob u. +Thomas

Rosenkranz für Frieden in der Welt

k e i n e A n d a c h t

Montag / póndźelu 16.11.

Hl. Margareta von Schottland

7.00

Konventmesse

Dienstag /  wutoru 17.11.

Hl. Gertrud von Helfta

7.00

18.30

Konventmesse

Rosenkranz um geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu

18.11.

7.00

8.00

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za +++ dobroćelow

Donnerstag / štwórtk 19.11.

Hl. Elisabeth von Thüringen

7.00

Konventmesse

Freitag / pjatk

20.11.

7.00

 

19.30

Konventmesse

19.00-19.20h.: spowědź / Beichtgelegenheit

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za +++ kružka Marija pyta hospodu

Samstag / sobotu 21.11.

Maria U.L.F. in Jerusalem

7.00

 

Konventmesse

žana spowědź / keine Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu

22.11.

34. Sonntag im Jahreskreis
Hochfest Christkönig

34. přezlětna njedźela
Chrysta Krala

7.30

9.00

10.30

14.00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Jurija Narčika a mandźelsku Marju z Šunowa

Konventhochamt

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Paul u. Anna Kober

Rosenkranz für + Harald Hentzschel

Impressum und Datenschutz / Impresum a škit datow