Sprachwahl:

Vermeldungen für die Pfarrei Hl. Apostel Simon und Juda, Crostwitz und die Pfarrvikarie Mariä Himmelfahrt, Panschwitz-Kuckau

am 6. Sonntag im Jahreskreis, am 11.02.2024

1. Heute sind Anbetungsstunden vor dem Allerheiligsten
* in der Klosterkirche 11:30 bis 16:00 Uhr, Schlussandacht ist 16:00 Uhr.
* in der Pfarrkirche 11:30 bis 17:00 Uhr, Schlussandacht ist 17:00 Uhr. Die Anbetung in deutscher Sprache in Crostwitz schließt sich der Sonntagsmesse an.
Wir bitten um zahlreiche Teilnahme. Der genaue Ablauf steht in der Gottesdienstordnung.

2. Rosenkranz: * Crostwitz: Montag bis Freitag 18:30 Uhr;
* Kloster: Sonntag 14:00, Dienstag 18:30 (d), Freitag 19:00 Uhr
* Räckelwitz: Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr

3. Schulkindergottesdienste, Erstkommunionunterricht, sowie Firmunterricht finden in den Ferien nicht statt.

4. Senioren in Crostwitz treffen sich Dienstag 8:00 Uhr zum Gottesdienst und anschließend zum Frühstück und Vortrag im Pfarrhaus.

5. Der Frauenkreis trifft sich Mittwoch 16:00 Uhr in der Pfarrvikarie.

6. Mit dem Aschermittwoch beginnt die österliche Bußzeit. Der Aschermittwoch ist Fast- und Abstinenztag. Wir verzichten auf Wurst- und Fleischspeisen. Hl. Messen sind:
* im Kloster 8:00 (d) und 18:30 Uhr (s).
* in Crostwitz: 8:00 (s) und 18:00 Uhr (s/d). Die Hl. Messe um 18:00 Uhr feiert Bischof Heinrich Timmerevers zusammen mit drei Gast-Geistlichen. Gestaltet wird die Hl. Messe der Kirchenchor. Gesungen wird aus dem wosadnik.
* in Doberschütz ist keine Hl. Messe

7. Kreuzwegandacht:
* Im Kloster ist Kreuzwegandacht der Kolpingfamilie Donnerstag 19:30 Uhr (d) Anschließend ist Kolpingtreff mit Pfarrer Gabriel Nawka.
* In Crostwitz ist Kreuzwegandacht Sonntag 18.2. 14:00 Uhr (s).

8. Donnerstag 18:30 Uhr ist Hl. Messe in Räckelwitz.

9. Fastenpredigten:
Im Kloster ist am Mittwoch 18:30 Uhr Hl. Messe mit der ersten Fastenpredigt mit Kaplan Peter Mroß aus Bautzen.
In Crostwitz ist am Freitag 19:00 Uhr Fastenpredigt mit Kaplan Peter Mroß. Vor der Hl. Messe ist Beichtgelegenheit.
Eine Übersicht der Themen und Termine finden sie im Katolski Posoł, im Aushang und auf unserer Homepage.

10. Das Sakrament der Beichte kann ab jetzt wieder in der Pfarrkirche empfangen werden: Freitag 18:30 Uhr, sowie Samstag 16:00 und 18:00 Uhr.

11. Die Dekanatsjugend ist am Samstag 20:00 Uhr zur Vesper nach Radibor eingeladen. Anschließend sind alle zum gemeinsamen Abend mit einem Vortrag über das persönliche Erfahren von Vertreibung am Ende des 2. Weltkrieges eingeladen. Weitere Termine in der Fastenzeit sind dem Aushang zu entnehmen.

12. Kollekten: heute (11.2.), Aschermittwoch und nächsten Sonntag (18.2.) im Kloster für die Aufgaben des Klosters; in Crostwitz für die Aufgaben der Pfarrei und der Pfarrvikarie.

13. Vergelts Gott sagen wir für folgenden Spenden:
* Kirchgeld für die Aufgaben der Pfarrei und Vikarie: 1x 100 €, 1x 50 €.
* für die Renovierung der Pfarrkirche: 1x 120 €.

14. Kinder der 4. und 5. Schulklassen sind am 24.2. zum Bildungstag nach Räckelwitz eingeladen. Anmeldungen sind bis 19.2. online möglich. Der Link dazu ist im Aushang.

15. Pfarrer Deleńk ist aus dem Krankenhaus entlassen. Alles ist gut verlaufen. Er sagt Vergelt's Gott für alle Unterstützung. Er ist weiterhin nicht im Dienst. Die Vertretung übernimmt Pfarrer Michael Anders.

16. Für die Ministrantenwallfahrt nach Rom bitten wir noch um zwei männliche Begleitperson idealerweise mit medizinischer Ausbildung. Wir bitten um Anmeldung per Mail im Pfarrbüro bis zum 16. Februar.

17. Das St. Ludmila-Haus in Crostwitz sucht dringen eine/n Pflegehelfer/in. Nähere Informationen sind im Aushang.

wot njedźele 11.02. do njedźele 18.02.2024

njedźela,

11.02.

modlerske hodźiny
w Chrósćicach a w Klóštrje

7:00 h za + Bjarnata Čěslu a +++ swójbnych z Hórkow

9:00 h za wosadu

10:30 h für ++ Tadej Wenk aus Miltitz und Benno Wenk aus Horka (za ++ Tadeja Wjenku z Miłoćic a Bena Wjenku z Hórkow)

11:30 - 12:00 h w němskej rěči
12:00 - 12:30 h ćiche modlenje
12:30 - 13:00 h šulske dźěći a prěnjowoprawjenske swójby
13:00 - 14:00 h młodźina
14:00 - 15:00 h žony
15:00 - 16:00 h mužojo
16:00 - 17:00 h bratstwo swj. Bosćana

17:00 h zakónčacy nyšpor

TD

TD

TD








A

póndźela, 12.02.

Róžowa póndźela

rańše kemše njejsu

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

sami

wutora, 13.02.

8:00 h za chude duše, skazana z Chrósćic

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

Jak

sami

srjeda, 14.02.

Popjelna srjeda

8:00 h za chude duše, skazana z Chrósćic

18:00 h 1. za ++ Martu a Bena Budarja z Jaseńcy
2. w swójbnej naležnosći, skazana z Nuknicy
3. za žiw. a +++ swójbow Čunkec a Wjeselic
4. za ++ Hanu a Jana Rjenća a žiw. a +++ swójbnych

TD

Timm
cu
cu
cu

štwórtk, 15.02.

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

sami

pjatk,
16.02.

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

18:30 h swjata spowědź

19:00 h za ++ Marju Lajderowu, m. Jana a ++ synow Handrija a Maćija z Kozarc

sami

PMr

PMr

sobota, 17.02.

16:00 h swjata spowědź

18:00 h swjata spowědź

18:30 h předwječorne: za + Jurja Delana z Wěteńcy k prěnjo-lětnemu wopomnjenju

A

A

A

1. póstna njedźela,

18.02.

7:00 h za + Hańžu Šimanowu z Chrósćic

9:00 h za wosadu

10:30 h für + Andreas Kubitz aus Lehndorf zum 1. Jahresge-dächtnis (za + Andreasa Kubicu k prěnjolětnemu wopomnjenju)

14:00 h křižowy puć

TD

TD

pomocnik

Sonntag / njedźelu 11.02.

6. Sonntag im Jahreskreis

6. přezlětna njedźela

Maria U. L. F. in Lourdes

7:30

9:00

10:30

11:30

13:00

14:00

15:00

16:00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za + Jurija Delana k lětn. wopom., a ++ staršeju Bena a Hańžu

K o n v e n t h o c h a m t

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Benno Brußk u. Ehefrau Anna aus Panschwitz

ćicha wosobinska modlitwa /stille Anbetung

Gemeinsame Anbetung in deutscher Sprache

zhromadna hodźina w serbskej rěči

ćicha wosobinska modlitwa /stille Anbetung

Rosenkranz & eucharistischer Segen

Montag / póndźelu 12.02.

7:00

Konventmesse

Dienstag / wutoru 13.02.

7:00

18:30

Konventmesse

Rosenkranz um geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu 14.02.

Aschermittwoch
Popjelna srjeda

8:00

18:30

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za žiw. a +++ kružka Marija pyta hospodu z Kukowa
*
spowědź pola póstneho prědarja kapł. Mroza

Donnerstag / štwórtk 15.02.

7:00

Konventmesse

Freitag / pjatk
16.02.

7:00

19:00

19:30

Konventmesse

Rosenkranz um Priesterberufungen & spowědź / Beichte

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Marju a Cyrila Cyža z Njebjelčic

Samstag / sobotu 17.02.

Hl. Gründer des Servitenordens

7:00

16:00

Konventmesse

spowědź / Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu
18.02.

1. Fastensonntag
1. Póstna njedźela

7:30

9.00

10:30

14:00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Jana Jurenca a mandźelsku Hertu

K o n v e n t h o c h a m t

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Georg Bick u. Ehefrau Anna

Rosenkranz für Frieden in der Welt

am 1. Fastensonntag, am 18.02.2024

1. Herzlich Vergelts Gott sagen wir allen, die:
* die Hl. Messe mit dem Bischof am Aschermittwoch vorbereitet und gestaltet haben
* die Anbetungsstunden vergangenen Sonntag geleitet, gestaltet und besucht haben.

2. Heute um 14:00 Uhr ist im Kloster Rosenkranz, in Crostwitz Kreuzwegandacht.

3. Kreuzwegandachten:
* Kloster:
Mittwoch (s) nach der Fastenpredigt (18:30 Uhr), Donnerstag 19:30 Uhr (d)
* Crostwitz: Montag (d) und Mittwoch (s) 19:00 Uhr, Sonntag 14:00 Uhr

4. Rosenkranz: * Kloster: Sonntag 14:00, Dienstag 18:30 (d), Freitag 19:00 Uhr
* Crostwitz: Montag bis Freitag 18:30 Uhr;
* Räckelwitz: Dienstag und Donnerstag 18:00 Uhr
* Doberschütz: Mittwoch vor der Hl. Messe

5. In Doberschütz ist Hl. Messe Mittwoch 18:00 Uhr, in Räckelwitz Donnerstag 18:30 Uhr.

6. Fastenpredigten:
Im Kloster am Mittwoch 18:30 Uhr mit Pfarrer Stephan Delan aus Ralbitz. Während des Kreuzweges ist Beichtgelegenheit.
In Crostwitz ist am Freitag 19:00 Uhr mit Dompfarrer Veit Sćapan aus Bautzen. Vor der Hl. Messe ist Beichtgelegenheit.
Eine Übersicht der Themen und Termine finden sie im Katolski Posoł, im Aushang und auf unserer Homepage.

7. Das Sakrament der Hl. Beichte kann ab jetzt wieder in der Pfarrkirche empfangen werden: Freitag 18:30 Uhr, sowie Samstag 16:00 und 18:00 Uhr. Hinweis: der Türgriff muss gedreht werden.

8. Taufgespräch für den nächsten Montag ist Freitag 20:00 Uhr im Pfarrhaus.

9. Das Sakrament der Taufe empfängt am Samstag Johanna Mark aus Crostwitz.

10. Die Dekanatsjugend ist am Samstag 20:00 Uhr zur Vesper nach Crostwitz eingeladen. Anschließend treffen sich alle zum gemeinsamen Abend im Pfarrhaus.

11. Kollekten: heute und nächsten Sonntag im Kloster für die Aufgaben des Klosters; in Crostwitz für die Aufgaben der Pfarrei und der Pfarrvikarie.

12. Die Osterreiter der Klosterprozession treffen sich Freitag, 1.3., zur Versammlung in der Vikarie.

13. Pfarrer Deleńk ist nicht im Dienst. Die Vertretung übernimmt Pfarrer Michael Anders.

14. Das Pfarrbüro ist bis zum 23.2. geschlossen.

15. Verstorben ist Wilfried Sturm aus Crostwitz. Die Beerdigung ist Samstag 24.2. 9:00 Uhr in Crostwitz. RIP

wot njedźele 18.02. do njedźele 24.02.2024

1. póstna njedźela,

18.02.

7:00 h za + Hańžu Šimanowu z Chrósćic

9:00 h za wosadu

10:30 h für + Andreas Kubitz aus Lehndorf zum 1. Jahresge-dächtnis (za + Andreasa Kubicu k prěnjolětnemu wopomnjenju)

14:00 h křižowy puć

TD

TD

pomocnik

póndźela,

19.02.

rańše kemše njejsu

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

19:00 h Kreuzwegandacht

sami

pomocnik

wutora,

20.02.

7:00 h za chude duše, skazana z Chrósćic

18:30 h pokutny róžowc

FM

sami

srjeda,

21.02.

7:00 h we wěstym měnjenju

w Dobrošicach 18:00 h kemše

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

19:00 h křižowy puć

TD

Wo

sami

FM

štwórtk,

22.02.

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

we Worklecach: 18:30 hodź. kemše

sami
A

pjatk,
23.02.

18:30 h róžowc wo měr a pokoj na swěće

18:30 h swjata spowědź

19:00 h za + Luciju Rjenćowu ze Zejic

sami

sobota,

24.02.

14:30 h křćeńca Johany Markec z Chrósćic

16:00 h swjata spowědź

18:00 h swjata spowědź

18:30 h předwječorne: za + Hanu Šefrichowu z Chrósćic k prěnjolětnemu wopomnjenju

20:00 h vesper dekanatneje młodźiny

A

A

TD

TD

GNa

2. póstna njedźela,

25.02.

7:00 h za žiw. a +++ swójby Zahonec z Wěteńcy

9:00 h za wosadu

10:30 h für ++ Joseph Bendier und Ehfr. Agnes aus Wendischbaselitz, sowie Tochter Regina Schmiedgen aus Kamenz (za ++ Józefa Benděra a m. Hańžu ze Serbskich Pazlic a dźowku Reginu Šmidgen z Kamjenca)

14:00 h křižowy puć

PMr

A

A

pomocnik

Sonntag / njedźelu 18.02.

1. Fastensonntag

1. póstna njedźela

7:30

9:00

10:30

14:00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Jana Jurenca a mandźelsku Hertu

K o n v e n t h o c h a m t

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für ++ Georg Bick u. Ehefrau Anna

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Montag / póndźelu 19.02.

7:00

Konventmesse

Dienstag / wutoru 20.02.

7:00

18:30

Konventmesse

Rosenkranz um geistliche Berufungen

Mittwoch / srjedu 21.02.

7:00

8:00

18.30

Konventmesse

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za žiw. a +++ swójby Paschka

Póstne prědowanje (f.Delan) & křižowy puć a spowědź

Donnerstag / štwórtk 22.02.

7:00

19:30

Konventmesse

Kreuzwegandacht

Freitag / pjatk
23.02.

7:00

19:00

19.30

Konventmesse

Rosenkranz um Priesterberufungen & spowědź / Beichte

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za ++ Mary a Johannesa Leppersec

Samstag / sobotu

24.02.

7:00

16:00

Konventmesse

spowědź / Beichtgelegenheit

Sonntag / njedźelu
25.02.

2. Fastensonntag

2. póstna njedźela

7:30

9.00

10:30

14:00

Boža mša / Hl. Messe in sorbischer Sprache: za žiw. a +++ kružka Marija pyta hospodu při klóštrje

K o n v e n t h o c h a m t

Heilige Messe / Boža mša w němskej rěči: für + Lucia Sauer zum Jahresgedächtnis

Rosenkranz für Frieden in der Welt

Crostwitz: wöchentlich Donnerstag 15:00 Uhr

Räckelwitz: wöchentlich Mittwoch 16:00 Uhr

Pfarrvikarie: zweiwöchentlich Dienstag 15:30 Uhr: 12.9., 26.9., 24.10., 07.11., 21.11., 05.12., 19.12.,
                                                                           16.1., 30.1., 27.2., 12.3., 26.3., 16.4., 30.4., 14.5., 4.6., 18.6.   

Impressum und Datenschutz / Impresum a škit datow